Über uns

Die Gesellschaft zur Förderung der Weiterbildung im Handwerk mbH (GFWH GmbH) wird getragen von den sieben nordrhein-westfälischen öffentlich-rechtlichen Handwerkskammern und ihrer Dachorganisation dem Westdeutschen Handwerkskammertag.

Die GFWH GmbH unterstützt die Handwerksorganisation und ihre Mitgliedsbetriebe durch Dienstleistungsangebote in den Bereichen Projektmanagement, Organisation und IT.


Die Dienstleistungsangebote der GFWH:

Die bundeseinheitliche Sachverständigendatenbank

Die Sachverständigen des Handwerks besitzen in der Öffentlichkeit und vor allem in der Gerichtsbarkeit und bei Versicherungen hohes Ansehen. Dies kommt nicht zuletzt durch ihre Fachkompetenz und Sensibilität zur objektiven Begutachtung von Sachverhalten und Geschehnissen, sondern auch durch ihre meisterhafte Qualifikation im Handwerk.

Die Suche nach einem anerkannten Sachverständigen in zahlreichen Gewerken gestaltet sich leider oftmals als sehr mühsam und zeitraubend. Gleiches gilt für die Pflege eines entsprechenden kammerspezifischen Verzeichnisses.
Demzufolge hat die Gesellschaft zur Förderung der Weiterbildung im Handwerk mbH (GFWH GmbH) eine Sachverständigendatenbank für die Handwerkskammern konzipiert, die als einfach zu pflegende Adressdatenbank zu handhaben ist.
Ein zentrales, digitales und gewerkeübergreifendes Verzeichnis aller Sachverständigen eines Handwerkskammerbezirks hilft dabei, den zuständigen Fachmann unter minimalem Zeitaufwand und ohne zeitraubende Recherche ausfindig zu machen.

Die ohnehin schon einfache Bedienung wird zudem durch auf Javascript basierende Hilfetexte erleichtern, so dass selbst Computer-Unerfahrene problemlos Suchabfragen starten können.
Das Ergebnis der Suche wird als elektronische Visitenkarten des Sachverständigen aufbereitet und auf dem PC-Bildschirm ausgegeben. Sie enthält alle relevanten Daten in einem Adressfeld, wie Name des Sachverständigen, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Homepage und E-Mail-Adresse.
Über ein passwortgeschützte Anmeldung kann auf den Administrationsbereich der Datenbank zugegriffen werden. In einem Web-Formular können neue Einträge hinzugefügt, Änderungen in dem Datenbestand vorgenommen oder veraltete Einträge gelöscht werden.
Jede Änderunge in den Datenbeständen wird automatisch in die bundesweite Sachverständigendatenbank www.svd-handerk.de übernommen.
Damit wird den Sachverständigen eines Kammerbezirks eine permanente bezirks- und bundesweite Präsenz garantiert.
Bereits zahlreiche Handwerkskammer nutzen die bundesweite Sachverständigendatenbank.

Hier gelangen Sie auf die Seite der bundeseinheitlichen Sachverständigendatenbank >>

Diese Organisationen verwenden bereits die bundeseinheitliche Sachverständigendatenbank